Grenzen setzen, Nähe finden: Herausforderungen gemeinsam meistern

Grenzen setzen, Nähe zulassen

In dieser Folge erzählen mein Mann und ich, wie wir als Paar mit zu viel Nähe in Selbstisolation umgehen. Wir teilen unsere persönlichen Tipps und Tricks im Alltag, um auch schwierige Herausforderungen wie diese zu meistern – und gestärkt daraus hervor zu gehen.

Das Du und Ich im Wir

Wir alle sehnen uns im Kern nach Liebe, Nähe und Geborgenheit. Doch in Ausnahmezeiten wie diesen, kann zu viel Nähe auch einengen. Eine Isolation als Paar birgt – neben all den Chancen – auch große Herausforderung im Umgang. Es erfordert ein hohes Maß an Geduld, Präsenz und Vertrauen, um Krisen wie diese so zu nutzen, dass beide nicht nur individuell – sondern vor allem auch als Paar daran wachsen. Vielleicht hilft dir diese Folge, jetzt auch in deinen Beziehungen noch mehr Entspannung zu finden und alle Masken abzulegen.

In dieser Folge spreche ich mit meinem Mann Gerd. Wir teilen mir dir:

  • Wie wir mit Herausforderungen wie diesen – und unseren Ängsten – umgehen.
  • Worum es als Paar gerade wirklich geht.
  • Wie wir es schaffen, trotz der Nähe, keinen Lagerkoller zu bekommen.
  • Welche persönlichen Tools und Hilfsmittel uns helfen, in unserer Mitte zu bleiben.
  • Wie wir mit den Stimmungen des Anderen umgehen.
  • Wie wir uns – trotz der räumlichen Begrenzung – auch Zeit für uns nehmen.
  • Wie wir es schaffen, gesunde Grenzen zu ziehen, ohne den anderen vor den Kopf zu stoßen.
  • Wie unsere Unterschiedlichkeiten uns bereichern, aber auch wahnsinnig machen können.

ANHÖREN

Du kannst den Podcast auf allen gängigen Plattformen hören – zum Beispiel hier:

RESSOURCEN

MUSIK

Der wunderschöne Titelsong: „Brand New Day“, ist von dem großartigen Liedermacher Jan Loechel. Du kannst diese Tiny-House-Version hier streamen und downloaden. Oder du hörst dir einfach Folge 02 an, in der Jan Loechel mein Gast war.

SPREAD THE LOVE

  • Hinterlasse mit eine positive Bewertung auf iTunes, wenn dir dieser Podcast gefallen hat. So können ihn noch mehr Menschen finden.
  • Teile diese Folge mit jemandem für den sie auch hilfreich sein könnte.
  • Nutze die Hashtags #brandnewdaymoment oder #soulbuddytogo auf Social Media.
  • Gestalte gerne mit und schicke mir deinen Themenwunsch an: hallo@feineseele.de.

 

Wie gehst du mit zu viel Nähe um? Teile deine Tipps und Tricks gern in den Kommentaren und mache anderen damit Mut.

Foto: Jon Tyson

MERKE DIR DEN BEITRAG AUF PINTEREST: KLICKE AUF DAS BILD

Grenzen setzen, Nähe zulassen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So wird dein Zuhause
zu deiner Energiequelle.

Klicke jetzt auf das Bild und mache den Test.