Dein Glück ist keine Glückssache

Wer bin ich wirklich, Stefanie Adam

In einer Welt die sich immer schneller dreht, fehlt häufig der Fokus. Um unseren inneren Kompass in Richtung Glück auszurichten, bedarf es zuallererst einer mutigen kleinen, inneren Inventur …

ANHÖREN

Du kannst den Podcast auf allen gängigen Plattformen hören – zum Beispiel hier:

Selbstbewusstsein, Selbstliebe, Selbstvertrauen

Hast du manchmal das Gefühl, das Leben zieht an dir vorbei und die Zeit zerrinnt zwischen deinen Fingern? Solltest du gerade still vor dich hin nicken, freue dich über diese Erkenntnis. Denn das ist der erste Schritt, um deinen inneren Kompass neu auszurichten und dir über deine Bedürfnisse – sowie das was dich ausmacht – klar zu werden. Dieses Selbstbewusstsein, gepaart mit Selbstvertrauen und Selbstliebe, bildet das Fundament, auf dem dein persönliches Haus steht. Nur wenn dieses Fundament auch immer mal wieder geprüft – und dein Haus regelmäßig ausgemistet wird, fühlst du dich wohl in deiner Haut und ruhst in dir selbst.

Es gibt eine Sache, die alle Menschen gleich viel zur Verfügung haben – und das ist die Zeit. 24 Stunden eines Tages, die darüber entscheiden, welche Gedanken du wählst, welche Entscheidungen du triffst, welche Erfahrungen du machst und wie du dich somit fühlst. Ob du nur auf das Leben reagierst oder es aktiv gestaltest. Ob du deinen Träumen folgst, oder ein Leben, nach den Maßstäben und Vorstellungen anderer führst … Ich finde, jetzt ist genau die richtige Zeit, um dir Zeit für dich zu nehmen. Denn das Leben ist viel zu wertvoll, um es nicht nach deinen Vorstellungen zu gestalten oder deinen Fokus weise zu setzen. Damit du das tun kannst, darfst du dir zuallererst radikal ehrlich die Frage beantworten: „Wer bin ich wirklich?„. In dieser Folge teile ich mit dir:

  • Wie du herausfindest, wer du wirklich bist.
  • Wie du deine Berufung, dein Glück oder dich selbst findest.
  • Wie du wieder mehr Intensität in dein Leben bringst.
  • Welches Geschenk sich hinter der Angst verbergen kann.
  • Was dir dabei hilft, negative Gefühle zu akzeptieren.
  • Worauf du ab heute deinen Fokus richten solltest.
  • Warum du dir viel mehr vertrauen solltest.
  • Wie deine Authentizität der Welt hilft.

 

RESSOURCEN

50 Fragen - Lerne dich besser kennen, Stefanie Adam

MUSIK

Der wunderschöne Titelsong: „Brand New Day“, ist von dem großartigen Liedermacher Jan Loechel. Du kannst diese Tiny-House-Version hier streamen und downloaden. Oder du hörst dir einfach Folge 02 an, in der Jan Loechel mein Gast war.

SPREAD THE LOVE

  • Hinterlasse eine positive Bewertung auf iTunes, wenn dir dieser Podcast gefallen hat. So können ihn noch mehr Menschen finden.
  • Teile diese Folge mit jemandem für den sie hilfreich sein könnte.
  • Nutze die Hashtags #brandnewdaymoment oder #soulbuddytogo auf Social Media.
  • Gestalte mit und schicke mir deinen Themenwunsch an: hallo@feineseele.de.

 

Welche Frage stellst du dir, um dich selbst kennenzulernen? Teile dies gern in den Kommentaren und mache anderen damit Mut.

Foto + Objekt: Stefanie Adam

MERKE DIR DEN BEITRAG AUF PINTEREST: KLICKE AUF DAS BILD

wer bist du wirklich, stefanie adam

 

Ähnliche Artikel

2 comments

  1. Liebe Steffi

    Ich lese mit viel Freude deine Berichte verbunden mit einem inneren Lächeln ?
    Vieles was Du und dein Mann schreibt beflügelt mich. Teils weil ich schon vieles davon durchlebte und verarbeitet habe und einiges wird dadurch wieder überprüft!
    Vor 14 Jahren begann meine Reise zu mir selber verbunden mit Ungewissheiten was kommt wie alles sich Entwickelt.
    Heute bin ich tief verankert und liebe mich und meine Seele.
    Herzlichen Dank für das wöchentliche zusenden.

    Von Herz zu Herz
    Anette?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

So wird dein Zuhause
zur Energiequelle

 

Mache den Test: Klicke dazu auf das Bild und
finde heraus, 
welcher Typ du bist.