11 / Gehe mutig deinen eigenen Weg

mutig sein

Erst wenn wir aufhören, uns mit anderen zu vergleichen, können wir uns mutig zum Ausdruck bringen. In der heutigen Folge gebe ich dir ein Bild an die Hand, das dir dabei hilft, dich noch besser kennenzulernen, um dann stolz deinen eigenen Weg zu gehen.

Mutig sein und sich selbst vertrauen

Ich finde: Es gibt nichts mutigeres, als du selbst zu sein. Und doch wird es immer wieder Menschen geben, denen dein Weg nicht gefällt. Oder die für sich selbst andere Entscheidungen treffen würden. Die Kunst ist, sich von den Meinungen anderer Menschen frei zu machen und sich selbst noch viel mehr zu vertrauen. Tun wir das nicht, ist die Gefahr groß, dass wir uns selbst verlieren und uns permanent anpassen. Kurzfristig mag das gut gehen. Langfristig jedoch, entsteht ein Gefühl von innerer Leere. Daher ist es wichtig, sich nicht von Zweifeln, Ängsten oder der Meinungen anderer aufhalten zu lassen und mutig seinen Weg zu gehen. In dieser Folge teile ich:

  • Wie du es schaffst, dich von den Meinungen anderer frei zu machen.
  • Welches Bild dir hilft, dich selbst besser kennenzulernen.
  • Wie du deinen Blickwinkel verändern kannst. 
  • Warum es sich lohnt, deinen eigenen Weg zu gehen.
  • Wie du dein Herz auf diesen Weg mitnimmst.
  • Wie du dir selbst treu bleibst.

ANHÖREN

Du kannst den Podcast auf allen gängigen Plattformen hören – zum Beispiel hier:

RESSOURCEN

MUSIK

Der wunderschöne Titelsong: „Brand New Day“, ist von dem großartigen Liedermacher Jan Loechel. Du kannst diese Tiny-House-Version hier streamen und downloaden. Oder du hörst dir einfach Folge 02 an, in der Jan Loechel mein Gast war.

SPREAD THE LOVE

  • Hinterlasse eine positive Bewertung auf iTunes, wenn dir dieser Podcast gefallen hat. So können ihn noch mehr Menschen finden.
  • Teile diese Folge mit jemandem für den sie hilfreich sein könnte.
  • Nutze die Hashtags #brandnewdaymoment oder #soulbuddytogo auf Social Media.
  • Gestalte mit und schicke mir deinen Themenwunsch an: hallo@feineseele.de.

 

Was für ein Garten wächst bei dir? Teile dies gern in den Kommentaren und mache anderen damit Mut.

Foto: Nina Z.

 

MERKE DIR DEN BEITRAG AUF PINTEREST: KLICKE AUF DAS BILD

mutig sein

Ähnliche Artikel

2 comments

  1. Liebe Steffi, vielen Dank für deine Podcasts! Es ist wunderbar dir zuzuhören und so viel Inspiration zu bekommen…seit dem Sommer bricht mein Leben mehr und mehr auf und ich finde zurück zu mir…habe mich neben der Schwiegermama im Haus sehr verbiegen lassen-sie ist die im „Englischen Garten“und ich sitz bald in meiner Wiese (…ohne „störenden Riesenbaum“, der mit die Sonne nimmt…)
    Ich kann einfach nur DANKE sagen!
    Alles Liebe Brigitte

    1. Oh das ist ja wunderwundervoll. Wie toll, dass du dieses Bild gleich anwendest. Danke dir fürs Teilen und anderen Menschen Mut machen.
      Von Herz zu Herz, Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mach dein Zuhause zu
deiner Energiequelle.

 

Mache den Test.

Klicke jetzt auf das Bild und finde heraus,
welcher Typ du bist.